Neu im Sortiment Taifun BT Verdampfer !!

 in Verdampfer

Hersteller: Smoker Store

Modell: Taifun BT

Farbe: Edelstahl

Nichts ist so spannend wie eine absolute Neuheit im E-Zigaretten Bereich in den Händen zu halten. Vor allem da man inzwischen ja glaubt, dass wirkliche Neuheiten kaum mehr machbar sind. Dass es doch geht beweist Erfinder und Kopf des Taifun BT, Thomas Brückmann. In Zusammenarbeit mit SmokerStore wurde hier ein Verdampfer im Premium Segment geschaffen.

Nicht nur was die Qualität der Verarbeitung betrifft, die tatsächlich herausragend ist, sondern vor allem in der Bedienung bzw. Wicklung. Die experimentierfreudigen Selbstwickler unter den Dampfern kennen sicher jegliche Art von Coils, Wicklungen etc. Das Spiel mit der Größe, der Anzahl an Windungen, getwisted, Claptons, Durchmesser usw. macht aus den bisherigen
Verdampfern/E-Zigaretten eine Spielwiese für Hobby Feinwerkmechaniker, die hier jegliche Vorliebe wie z. B., viel Dampf, viel Geschmack, Hochohm, Subohm usw. ausleben konnten.

Was der Taifun BT jetzt als „Wickeldeck“ mitbringt, haben bisher höchstens ein paar Freaks in Aufwendiger Handarbeit zusammengebaut. Warum steht das Wickeldeck in Anführungszeichen? Hier wird gar nichts mehr gewickelt. Hier wird verlegt und gestopft. Draht?! Weg damit hier arbeiten wir mit Mesh (am besten bewährt hat sich 300er). Dieses wird in die beiden Posts eingespannt und in einer Schlaufe gelegt, die Watte wird anschließend, wirklich fest hinter das Mesh gestopft, damit
das Mesh immer fest mit feuchter Watte in berührung bleibt.  Somit hält allein die Watte bis zu 2 ml Liquid(!) mit dem 5 ml Tank ist hier langer Dampfspass gewährleistet.

Zu sagen ist dass der Taifun nicht unter 60 Watt befeuert werden sollte, sonst leiden Geschmack und Dampfentwicklung. Selbst bei 80 – 90 Watt ist der Dampf erstaunlich kühl. Wer es wärmer und stärker mag, kann bis zu 160 Watt hochschrauben und mit den so entstehenden, unterschiedlichen Geschmacksnuancen experimentieren.

Hier lässt sich gar keine bestimmt Zielgruppe ansprechen, der Taifun BT gehört ohne wenn und aber in das Repertoire JEDES Dampfers der die Freuden der Selbstwicklung kennt und lebt.

Die Befüllung erfolgt über das Loch in einem der beiden Mesh-Posts und könnte einfacher kaum sein. Das Herz der Corona Fans dürfte jetzt höher schlagen, denn der  Taifun BT verwenden ebenfalls Edelstahlseile für den Liquidnachfluss. Somit ist hier ein nicht
abbrechender Liquidstrom gewährleistet sowie auch optisch ein exklusives Highlight gesetzt.

Dichter Dampf in großen Mengen, unterschiedlichste Geschmaksnuancen aus einem Liquid, von 60 – 160 Watt befeuerbar, auch in höheren Wattbereichen kühler Dampf…  was gibt es mehr zu sagen?!

Der Taifun erschließt ein völlig neues Dampferlebnis und steht bisher relativ  konkurrenzlos im Rampenlicht, der Neuerscheinungen.

Empfohlene Beiträge

Hinterlasse deinen Kommentar